Glamourschmuck und Accessoires können in diesem Winter nicht opulent genug sein, meint Nicola Fichtl, der Name hinter dem Label NIC PINK.

Glamour-Halsband mit pinkfarbenem und orangem Strass und vielen kleinen Blümchen.

Foto: NIC PINK

Aus der Spezialisierung auf historisches Kostümdesign trat bei Nicola Fichtl die Gestaltung von Schmuck in den Vordergrund. 2009 gründete die Desingerin ihr Modelabel NIC PINK, unter dem sie ihre Trachtenkollektion "Mausi Schmuck" sowie die Glamour- und Hochzeitskollektion zusammenfasst.

Glamour-Tasche in Purpur mit lilafarbenen und roten Rosen, Quasten und einem Strass¬hänger in Gold.
Allover Rosentasche in verschiedenen Flieder- und Violetttönen mit Schleifen, Quasten und Glitzer.

Foto: NIC PINK

Die Winterkollektion 2009/10 heißt "Glamour Pur". Die Kollektion trumpft mit Glamour und Glitter par excellence auf. Edler Strass- und Kristallbesatz auf Halsbändern und Taschen bilden bei den Stücken das Um und Auf.

Violette Federpracht mit Pünktchenschleier.
Schwarzer Spitzenhaarreif mit verschiedenartigen Federn und einer Federblume mit glitzernder Strassmitte.

Foto: NIC PINK

Die Lieblingsfarben der Saison und damit auch die maßgeblichen der Kollektion bewegen sich auf der Rot-Lila-Skala: Kardinalrot, Fuchsia und Orange, kräftiges Violett oder dunkle Aubergine.

Glamour-Halsband mit XXL-Rose auf antiker Silberborte.

Foto: NIC PINK

Antike Gold- und Silberborten, zierliche Samt- und Strukturbänder, glitzernde Strassornamente, winzige Schleifen und handkolorierte Röschen geben den Kreationen den letzten Schliff. (red)

Weitere Informationen: www.nicpink.de

Glamour-Halsband mit fuchsia-farbenen Strassschmetterling auf Silberborte.
Trachtentasche in rosa mit pink und rosa Rosen. Eine große Brosche mit Perlenfall blitzt unter den Rosen hervor.

Foto: NIC PINK