Wien - Die für den 28. Mai vorgesehene Uraufführung eines neuen Stückes von Felix Mitterer im Volkstheater in Wien findet nicht wie geplant, sondern voraussichtlich in der Spielzeit 2010/11 statt. Einen genauen neuen Termin gibt es noch nicht. Die Vorbereitungsphase für "Du bleibst bei mir" (Arbeitstitel) habe länger gedauert als erwartet, hieß es auf Anfrage als Begründung.

Am 28. Mai wird stattdessen "Hiob" nach dem Roman von Joseph Roth in einer Dramatisierung von Koen Tachelet zur Österreichischen Erstaufführung kommen. Regie führt Michael Sturminger. (APA)