Foto: ORF

In St. Gilgen kämpft eine Mutter seit Jahren gegen die Universitätsklinik Innsbruck. Dort war Gisela Geyers heute 17 Jahre alter Sohn Michael vor vier Jahren operiert worden. Während der OP fiel er nach einer Lungenembolie ins Koma. Peter Resetarits, Petra Kanduth und Nora Zoglauer berichten von Gerichtsfällen, wo sich Einzelne gegen mächtige Institutionen zur Wehr setzen.