Wien - Heimo Pfeifenberger (43) wird im Frühjahr als Cheftrainer des Regionalligisten SPG Axams/Götzens arbeiten. Der langjährige Austria-Salzburg-Spieler und ehemalige ÖFB-Team-Fußballer hat sich mit dem derzeit Vorletzten der Regionalliga West auf einen Vertrag bis Saisonende geeinigt.

In seiner noch jungen Trainerkarriere hat Pfeifenberger zunächst Grödig von der Regionalliga in die Erste Liga geführt und danach im Trainerteam der österreichischen U21-Nationalmannschaft gearbeitet. Bei Axams/Götzens wird Pfeifenberger am Montag erstmals das Training leiten. (APA)