11.05

DISKUSSION

Pressestunde Zu Gast ist Außenminister Michael Spindelegger. Fragen stellen STANDARD-Chefredakteurin Alexandra Föderl-Schmid und Waltraud Langer (ORF). Bis 12.00, ORF 2

13.05

MAGAZIN 

Panorama Ich bin ein Star - holt mich hier rein! Nina Horowitz präsentiert Archivbeiträge über Stars von gestern: Marika Lichter und Alfons Haider bei Nachwuchswettbewerben, Schlagerkuriosität „Don Platino" und Schlager, die uns nie erreichten. Bis 13.30, ORF 2

19.00

MAGAZIN

Highlights mit Erna Cuesta und Franz Zoglauer: 1) Grenzgänger zwischen den Kulturen. Asli Bayram ist die erste deutsch-türkische Miss Deutschland 2005. 2) Kinderkultur oder Kultur für Kinder? 3) Allein mit seiner Gitarre: Peter Cornelius. 4) Claus Peymann zieht Bilanz über seinen Wien-Aufenthalt. Bis 19.20, ATV

20.15

KRIMI

Tatort: Der Polizistinnenmörder (CH/D 2010, Florian Froschmayer) Die Konstanzer Kommissarin Klara Blum verschlägt es in die Schweiz, auch dort gibt es böse Menschen: Ein Waffenhändler flieht nach einem Mord. Bei den Ermittlungen treten unsaubere Machenschaften innerhalb der Beamtenschaft zutage. Bis 21.50, ORF 2

20.00

MAGAZIN

Karambolage Magazin zur deutsch-französischen Völkerverständigung mit virtuoser Grafik: akademisches Viertel und die Geschichte von Pommes frites. Bis 20.15, Arte

22.15

MAGAZIN

Spiegel TV Magazin Themen des Reportagemagazins: 1) Dickhäuter im Großstadtdschungel: Die Bettel-Elefanten von Thailand. 2) Wirtschaftskrise am Neckar: Vom Vorzeigeländle zum Jammertal. 3) Unendliche Vergangenheit: Der lange Arm der Stasi. Bis 23.00, RTL

22.20

TRAUMNOVELLE

Eyes Wide Shut (UK, USA 1999, Stanley Kubrick) In enger Anlehnung an Arthur Schnitzlers Traumnovelle (1925) beschwört Stanley Kubricks letzter Film in suggestiven Szenenfolgen die Zerstörbarkeit erotischer Liebe durch den sich verselbstständigenden sexuellen Trieb. Bis 1.20, Tele 5

23.30

MAGAZIN

ttt Themen des Kulturmagazins präsentiert Dieter Moor: 1) Das Drama der Tolstoi-Ehe. 2) Der Roman zur Krise. 3) Große Liebe trotz Aids. 4) Rüpel und Marketingstratege: Caravaggio. 5) Wie unsere Gesellschaft die Panik pflegt. Bis 0.00, ARD

0.30

DISKUSSION

nachtstudio: Vorwärts in die Welt Ernst Peter Fischer (Wissenschaftsgeschichte), Sozialhistorikerin Ute Frevert, Literaturwissenschafter Manfred Geier und Historiker Heinrich August Winkler diskutieren über die Erfindung des Fortschritts im 19. Jahrhundert. Bis 1.30, ZDF

0.30

MAGAZIN

News & Stories: Hyper-Nationalismus Michael Geyer über den Unterschied zwischen dem Zusammenbruch von 1918 und der Kapitulation 1945. Bis 1.14, Sat.1

1.30

MAGAZIN

Leschs Kosmos: Der Tag ohne Gestern Der geniale Astrophysiker Harald Lesch erklärt den Ursprung des Universums - und zwar so, dass es auch die kleinen Maxis verstehen. Bis 1.45, ZDF