Bild nicht mehr verfügbar.

Alex Owetschkin wird in Washington gefeiert.

Foto: AP Photo/Nick Wass

Washington D.C. - Eishockey-Superstar Alexander Owetschkin war am Freitagabend der überragende Mann beim 6:1-Heimsieg der Washington Capitals über die Toronto Maple Leafs. Der 24-jährige Russe traf nach nur 49 Sekunden zum 1:0 und verbuchte danach noch vier Assists. Mit insgesamt fünf Scorerpunkten in einem Match sorgte Owetschkin für einen neuen Saisonrekord in der National Hockey League (NHL). In der zweiten Partie des Tages setzten sich die Nashville Predators in Calgary 1:0 durch. (APA)