Satellite P500 mit Intel Core i5-Prozessor

Foto: Toshiba

Toshiba hat seine Satellite-Notebook-Serie überarbeitet und das P500 vorgestellt. Der Laptop ist mit dem neuen Intel Core i5 430M-Prozessor mit 2,13 GHz sowie Nvidias Grafiklösung GeForce GT 330M mit 1 GB Videospeicher ausgestattet. Das Notebook soll sich damit vor allem für Videos und Games eigenen.

Großes Display

Das P500 verfügt über ein 18,4 Zoll großes Display mit HD+-Auflösung (1.680 x 945 Pixel) im Format 16:9. Neben einer HD-Kamera befindet sich auch ein Blu-Ray-Laufwerk an Bord. Für den Sound sorgen wie bei Toshiba üblich Harman Kardon-Lautsprecher. Das P500 verfügt zudem über ein Multitouch-Pad.

Ausstattung

Zur weiteren Ausstattung gehören 500 GB Festplattenspeicher, 4 GB Arbeitsspeicher (auf max. 8 GB erweiterbar), Bluetooth und WLAN. Als Betriebssystem hat Toshiba Windows 7 Home Premium 64-bit vorinstalliert. Das P500 kostet 1.110 Euro. (red)