11.40

LITERATUR

Terra incognita: Burkina Faso Monique Ilboudo: „Nennen Sie mich Ouaga". Ouagadougou, lebhafte Metropole und Hauptstadt des westafrikanischen Burkina Faso, hat vieles zu berichten - nun die seltene Gelegenheit, der Stadt bei ihren Ausführungen zu lauschen. Bis 12.00, Ö1

13.00

MAGAZIN

FROzine: Ernüchterung vs. Erhabenheit Radio Orange bringt das Info-Magazin des Freien Rundfunks Oberösterreich, diesmal mit Kärnten-Schwerpunkt: einerseits zum ernüchternden Themenkomplex „Kärntner Politik", andererseits zum erhabenen Robert-Musil-Museum, das sich unvermutet in Klagenfurtet findet. Bis 14.00, Radio Orange

18.25

MAGAZIN

Journal-Panorama Atomidyll Schweden: Europas erstes Atommüllendlager entsteht. Schweden will seine Abhängigkeit vom Erdöl bis 2021 beenden. Dabei setzt es jedoch nicht nur massiv auf den Ausbau von Atomenergie, sondern baut auch Europas erstes Endlager für hochradioaktiven Müll, das bis 2020 fertig sein soll. Bis 18.55, Ö1

21.00

GESPRÄCH

Im Gespräch "Armut macht einsam und schließt aus, sie macht krank und wird oft vererbt". Michael Kerbler spricht mit Michael Landau, dem Direktor der Caritas Wien, über Strategien zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung in Österreich. Bis 22.00, Ö1