Wien - Die Wertpapierspezialisten der britischen Großbank HSBC haben das Kursziel für die Aktien des heimischen Versorgers Verbund von 30,00 Euro auf 28,00 je Aktie gesenkt. Das Anlagevotum "Underweight" wurde hingegen beibehalten. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg. (APA)