Wien - 95 Prozent der 3,3 Millionen Gebührenhaushalte sollen bis Montag ihre im ersten Folder fehlende Teilnehmernummer erhalten haben, sagt der ORF.

Eine reife logistische Leistung: Mitte voriger Woche wurde die Panne der Zulieferfirma. Die für die Wahl von sechs der 35 ORF-Publikumsräte nötige Nummer findet sich aber auch im Strichcode außen auf dem ersten Folder: erste zwei und letzte Ziffer weglassen. Die Wahl beginnt Dienstag. (fid/DER STANDARD; Printausgabe, 25.1.2010)