Bild nicht mehr verfügbar.

Elefanten ziehen noch immer Aufmerksamkeit auf sich. Von "Wiens erstem Elefanten" erzält der Film "Rajas Reise", zu sehen am Dienstag im Bezirksmuseum Simmering.

Foto: AP/Karel Prinsloo

Wien - Die um 1550 begonnene Reise eines Elefanten von Indien über Lissabon bis zur Ankunft in Wien beschreibt der Film "Rajas Reise". Zu sehen ist die Produktion des Schweizer Filmemachers Karl Saurer am Dienstag, 26. Jänner, im Bezirksmuseum Simmering. "Wiens erster Elefant" wurde einst übrigens in der kaiserlichen Menagerie im Schloss Kaiserbersdorf untergebracht und erregte dort gehöriges Aufsehen. (red)