Der Chef des US-Medienunternehmens McGraw-Hill hat möglicherweise in einer Fernsehsendung Details zu dem neuen Gerät verraten, das Apple am Mittwoch präsentieren will. Harold McGraw erklärte am Dienstag im Sender CNBC, Apple werde einen Tablet-PC vorstellen, der mit dem Betriebssystem des iPhones laufe. McGraw-Hill-Sprecher Steven Weiss wollte später nicht bestätigen, dass sein Chef sich bei den Äußerung auf das aktuelle Apple-Produkt bezog.

Lesegerät

Apple stellt das Produkt am Mittwoch in San Francisco vor. Beobachter erwarten, dass es sich dabei um einen flachen Tablet-Computer handelt, der auch als Lesegerät für E-Books dient. (APA/apn)