Wien - Für rund 441.000 Buben und Mädchen in Wien und Niederösterreich beginnen heute, Freitag, die einwöchigen Semesterferien. Vor dem Start in den Urlaub wird noch das "Semesterzeugnis", die sogenannte Schulnachricht, verteilt, die für die rund 126.000 Volksschüler darüber entscheidet, ob sie im kommenden Schuljahr eine AHS oder eine Hauptschule besuchen.

Die Anmeldefrist für die AHS läuft in Wien vom 15. bis 19. Februar und in Niederösterreich vom 29. Jänner bis 19. Februar. Sollte an der Wunschschule kein Platz sein, werden die Eltern vom Direktor der Wunschschule (Wien) oder eine Hotline des Landesschulrats (Niederösterreich) über freie Plätze an anderen Schulen informiert.

Im Burgenland, in Kärnten, Salzburg, Tirol und Vorarlberg müssen sich rund 364.000 Schüler noch bis 8. Februar gedulden, bis sie in die Semesterferien entlassen werden. Für 384.000 Schüler in Oberösterreich und der Steiermark gehen die Ferien am 15. Februar los. (APA)