Das freie Unix OpenBSD hat Version 4.7 erreicht. Die neue Version zeichnet sich durch neue Treiber in den Bereichen Netzwerkkarten und Storage, sowie der Unterstützung von neuen Plattformen wie IPS-Prozessoren der Loongson-2E- und -2F-Prozessorfamilie, aus.

Weitere Neuerungen finden sich in den Release Notes. OpenBSD 4.7 steht zum kostenlosen Download bereit. (red)