Quadratischer Slider X5

Foto: Nokia

Ausziehbare Tastatur

Foto: Nokia

Das X5 für China Mobile hatte Nokia bereits im April samt Fotos angekündigt. In Singapur wurde das Smartphone nun offiziell vorgestellt, berichtet Symbianworld. Das Design des nun präsentierten X5 ist allerdings ein gänzliche anderes, als das im April gezeigte. Nach Motorola mit dem Flipout und Microsofts Kin One hält nun auch bei Nokia ein quadratischer Slider Einzug ins Portfolio.

Ausziehbare Tastatur

Zur Ausstattung gehören Symbian S60 3rd Edition, eine QWERTY-Tastatur, eine 5-Megapixel-Kamera, 200 MB interner Speicher erweiterbar mit microSD-Karten sowie Integration von Facebook, MySpace und YouTube. Ein genauer Marktstart ist noch nicht bekannt, der Preis soll umgerechnet etwa 160 Euro betragen. (red)