Foto: Polyfilm
Foto: Polyfilm

Regie und Drehbuch: Maximilian Erlenwein
mit Fabian Hinrichs, Nora von Waldstätten, Jürgen Vogel, u. a.
Ab 23. Juli 2010 im Kino!

Max Ophüls Preis 2010
Hauptpreis: Maximilian Erlenwein
Drehbuchpreis: Maximilian Erlenwein
Beste Nachwuchsdarstellerin: Nora von Waldstätten
First Steps Award 2009: Bester Spielfilm

Foto: Polyfilm

Frederik Feinermann (Fabian Hinrichs) ist ein aufstrebender junger Bankangestellter, dessen Leben in geordneten Bahnen verläuft. Als sich ein Bankkunde, dem Frederik freundlich den Kredit kündigt, vor seinen Augen erschießt, gerät sein Leben aus den Fugen. Er beschließt, bei seinem alten Kumpel und Ex-Knacki Vince Holland (Jürgen Vogel) eine Ausbildung der besonderen Art zu absolvieren: zum Gangster. Und tatsächlich: die zwei entwickeln sich zum unschlagbaren Team, dessen Geldbeschaffungsmaßnahmen innovativ und kreativ und sind. Frederik scheint wieder zu sich selbst zu finden und beflügelt durch seine neue Karriere versucht er endlich auch seine alte Jugendliebe Nadine (Nora von Waldstätten) zurück zu gewinnen. Aber was sagt die zu seiner zweiten Karriere?

Pressestimmen

"Immer wieder wird der Zuschauer von diesem Film, den die Jury in Saarbrücken mit den Coen-Brüdern verglich, überrascht. SCHWERKRAFT beweist, dass Anspruch und Spaß kein Widerspruch sind, sondern im Kino Hand in Hand gehen können. Und spätestens, wenn man im Schlussbild ins Gesicht von Nora von Waldstätten blickt, weiß man in diesem durch und durch gelungenen Film, dass sich Verbrechen unter Umständen doch auszahlen." (Rüdiger Suchsland, ARTECHOCK)

"So gern, so bereitwillig ist man im Kino schon lange keinem mehr auf Abwege gefolgt. ...Regisseur und Drehbuchautor Maximilian Erlenwein weiß nicht nur seine
hochkarätigen Schauspieler (darunter Nora von Waldstätten) stilsicher zu führen, sondern auch die
filmischen Mittel handwerklich souverän einzusetzen." (Peter Zander, DIE WELT)

Gewinnen Sie 2 Kinokarten für die STANDARD Filmpremiere von SCHWERKRAFT in Anwesenheit von Regisseur Maximilian Erlenwein und Darstellerin Nora von Waldstätten.

>>>Zum Gewinnspiel