Heute endet die Angebotsfrist für die Futurezone, die der ORF nicht weiter betreiben darf. Interesse bekundeten Medien und Telekom-Unternehmen.

Auch eine FuZo-Retter-Community um den Rechtsanwalt und früheren SPÖ-Stiftungsrat Michael Pilz dürfte mitbieten. Die Preisvorstellungen des ORF dürften sich zwischen zwei und drei Millionen Euro bewegen. (fid, DER STANDARD Printausgabe, 30. Juli 2010)