Mogyorod  - Red Bull Racing hat nach den beiden Freitagstraining auch das abschließenden dritte freie Training für den Formel-1-Grand Prix von Ungarn in Budapest klar dominiert. Nach zwei Bestzeiten von Sebastian Vettel war am Samstag auf weiterhin trockener Strecke und bei sonnigem Wetter allerdings der Australier Mark Webber mit 1:19,574 Min. klar Schnellster vor Vettel und dem Ferrari-Piloten Fernando Alonso. Das Qualifikationstraining beginnt um 14.00 MESZ. (APA)

Ergebnisse vom 3. Freien Training am Samstag für den Formel-1-Grand Prix von Ungarn auf dem 4.381 m langen Hungaroring in Mogyorod bei Budapest:

1. Mark Webber (AUS) Red Bull Racing 1:19,574 Min. - 2. Sebastian Vettel (GER) Red Bull Racing 1:20,058 - 3. Fernando Alonso (ESP) Ferrari 1:20,724 - 4. Robert Kubica (POL) Renault 1:21,066 - 5. Felipe Massa (BRA) Ferrari 1:21,264 - 6. Lewis Hamilton (GBR) McLaren 1:21,376 - 7. Witali Petrow (RUS) Renault 1:21,399 - 8. Nico Rosberg (GER) Mercedes 1:21,422 - 9. Jenson Button (GBR) McLaren 1:21,473 - 10. Nico Hülkenberg (GER) Williams 1:21,513. Weiter: 12. Michael Schumacher (GER) Mercedes 1:21,939 - 15. Jaime Alguersuari (ESP) Toro Rosso 1:22,427 - 16. Sebastien Buemi (SUI) Toro Rosso 1:22,508