Die Wen Do-Gruppe Wien bietet fürs kommende Jahr wieder Kurse in Wien an. Wen Do ist feministische Selbstverteidigung, die von Feministinnen entwickelt wurde und wird, und ausschließlich an Frauen, Lesben und Mädchen weitergegeben wird. FrauenLesben der regionalen Wen Do-Gruppe Wien machen Grundkurse, Fortgeschrittenenkurse, Trainings zu speziellen Schwerpunkten und trainieren in selbstorganisierten Trainingsgruppen.

Termine 2010/2011 im FZ Wien

  • 4./5. Dezember 2010

Wen Do Grundkurs – sich verteidigen und gegen Sexismus handeln
Sa. und So. 10-19 h mit 1 Std. Mittagspause
Anmeldung: Telefonisch (01-408 50 57) bis 24.11.10

  • 22./23. Jänner 2011

Fortgeschrittenenkurs
Sa. und So. 10-19 h mit 1 Std. Mittagspause
Voraussetzung ist ein Grundkurs.
Anmeldung: Telefonisch (01-408 50 57) bis 12.1.11

  • 12./13. März 2011

Wen Do Schwerpunkt zu Messer
Sa. und So. 10-18 h mit 1 Std. Mittagspause
Spielerisch Alltagsbewegungen mit Messer erweitern. Schneid- und Stichtechniken. Aufmerksamkeit und Beweglichkeit. Verteidigung gegen Messerangriffe (Flüchten, Ausweichen, Blocken, Hebel und Entwaffnung). Erfahrungen und Situationen mit Messer austauschen und Selbstverteidigung gegen oder mit Messer in Rollenspielen ausprobieren. Messer und Alltagsgegenstände zur Verteidigung und Abwehr von Angriffen.
Die Erfahrungen eines Wen Do – Grundkurses wären gut. Für Frauen mit und ohne Erfahrungen mit Messertraining.
Anmeldung: Telefonisch (01-408 50 57) bis 2.3.11

  • 26./27. März 2011

Wen Do Grundkurs – sich verteidigen und gegen Sexismus handeln
Sa. und So. 10-19 h mit 1 Std. Mittagspause
Anmeldung: Telefonisch (01-408 50 57) bis 16.3.11

9. April 2011

Wen Do Trainingstag zu Konfrontationen mit Tätern
Sa. 10-19 h mit 1 Std. Mittagspause
Die Erfahrungen eines Wen Do – Grundkurses wären gut, sind aber keine Voraussetzung.
Anmeldung: Telefonisch (01-408 50 57) bis 30.3.11

  • 14./15. Mai 2011

Wen Do Grundkurs – sich verteidigen und gegen Sexismus handeln
Sa. und So. 10-19 h mit 1 Std. Mittagspause
Anmeldung: Telefonisch (01-408 50 57) bis 4.5.11

Kursort (wenn nicht anders angegeben) FZ, Autonomes feministisches FrauenLesbenMädchen-Zentrum, 1090 Wien, Währingerstraße 59/Stiege 6, 2. Stock

Die Kurskosten sind bei Kursen im FZ gestaffelt nach Einkommen und beim Kurs in bar zu bezahlen. Wenn ihr Mädchen und junge Frauen den Kurs aus eurem Taschengeld bezahlen müßt, weil euch die Eltern oder andere Erwachsene nicht unterstützen, kostet euch der Kurs bis zu Euro 20,-

Anmeldung: erfolgt durch verbindliche telefonische Anmeldung 01-408 50 57 bis 14 Tage vor dem Kurstermin. Bitte gib dort das Kursdatum an und Namen und Telefonnummer hinterlassen.

Die Regionalgruppe gibt neben den regelmäßigen Kursen im FZ auch Grundkurse in Mädchen- und Frauenprojekten, in Volkshochschulen, Jugendzentren, in engagierten Projekten und Einrichtungen, im Projektunterricht in Schulen und Kurse, die einzelne Frauen oder Frauengruppen für sich organisieren. Anfragen unter 01-408 50 57. (red)