Linz - Zwei Frauen haben heute eine Bank in Linz überfallen.

Gegen 9.00 Uhr betrat eine bewaffnete Täterin die Filiale und forderte Geld. Ihre Komplizin wartete währenddessen vor dem Gebäude. Dann flüchteten die beiden Frauen zunächst zu Fuß und rasten anschließend in einem silberfarbenen Auto mit einem deutschen Kennzeichen "SB" für Saarbrücken davon.

Eine der Frauen ist etwa 1,70 Meter groß, trug schwarze Kleidung, eine schwarze Sonnenbrille, weiße Stöckelschuhe und hatte vermutlich eine weiß-graue Tasche bei sich. Die andere Täterin wurde als eher korpulent beschrieben mit langem blonden Haar, einer dunklen Hose und dunkler Oberbekleidung. (APA)