Bild nicht mehr verfügbar.

Wien - Die Vereinigung Österreichischer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten(VÖPP) veranstaltet am 16.Oktober 2010 im Rathaus von 9.00-17.30 Uhr seine jährliche Psychotherapiemesse "Seeliges Wien" mit dem heurigen Schwerpunktthema "ANGST in the City".

Ziel der Veranstaltung ist es, die Wiener Bevölkerung über die Möglichkeiten und Methoden psychotherapeutischer Behandlung zu informieren, Schwellenängste abzubauen und Beratungsstellen, wo diverse Unterstützungen stattfinden, zu präsentieren.

Die Informationsstelle des VÖPP, Psychotherapie-Ausbildungsvereine und Beratungsstellen werden diverse Informationen über Psychotherapie anbieten. Es werden Kurzvorträge zum Thema Angststörungen und Angsttherapie, Mobbing in Beruf und Schule, sowie Depression gehalten. Videos und Broschüren zu allgemeinen Fragen psychotherapeutischer Behandlung: wie z.B. Wem kann Psychotherapie helfen, wieviel kostet sie, unter welchen Bedingungen sind Zuschüsse von der Krankenkasse möglich ,wie verläuft ein Erstgespräch, Therapiedauer usw. runden das Angebot ab.

Über 7000 BesucherInnen informierten sich bei der letzten Psychotherapiemesse über das vielfältige psychosoziale und psychotherapeutische Angebot. Besonders erfreulich war, dass die meisten BesucherInnen keine Insider waren, sondern oftmals zum ersten Mal durch persönliche Gespräche Möglichkeiten der Seelenbehandlung kennen lernen konnten.