Das Wiener FPÖ-Wahlergebnis erhöht die Wahrscheinlichkeit eines nicht sozialdemokratischen Gegenkandidaten zu Favorit Alexander Wrabetz, vermuten ORF-Kenner. Einer der potenziellen Kandidaten: ORF-Onlinedirektor Thomas Prantner. Bei der FPÖ wollte sich am "blauen Montag" niemand äußern. (fid, DER STANDARD; Printausgabe, 12.10.2010)