Neben Veranlagungen in den drei anderen „BRIC"-Staaten Russland, China und Indien scheint derzeit vor allem ein Engagement in brasilianischen Werten besonders interessant zu sein. Obwohl die weltweite Finanzkrise auch an Brasilien nicht spurlos vorüber ging, wurde das rasante Wirtschaftswachstum des Landes durch die Krise nur kurzfristig beeinträchtigt. Für das Jahr 2010 wird sogar ein Wirtschaftswachstum in Höhe von elf Prozent erwartet.

Die stabile Wirtschaftspolitik der brasilianischen Regierung sorgt für eine akzeptable Inflationsrate und eine stabile Entwicklung der Landeswährung Real. Der Rohstoffreichtum Brasiliens sowie die steigende Kaufkraft einer immer größer werdenden Mittelschicht könnten das Wirtschaftswachstum auch in den nächsten Jahren unterstützen.

Wegen der steigenden Kaufkraft der Mittelschicht wird vor allem Wachstumsunternehmen mit Hauptaugenmerk auf den brasilianischen Markt besonderes Wachstumspotenzial zugebilligt. Um Anlegern einen unmittelbaren und kostengünstigen Zugang zu brasilianischen Wachstumsunternehmen zu gewähren, kreierte Vontobel den Brazilian Growth Basket. Dieser enthält 16 an der Börse Sao Paulo gelistete Unternehmen. Der Branchenmix der ausgewählten Aktien erstreckt sich von Lebensmittel, Konsumgüter, Online-Handel bis zur Telekommunikation.

Als der Basket am 17.9.10 aufgelegt wurde, verfügten acht Unternehmen über eine Gewichtung von 8,33 Prozent und acht über eine Gewichtung von 4,17 Prozent. Da es sich bei diesem Aktienkorb um einen starren Basket handelt, werden sich die Gewichtungen der einzelnen Werte innerhalb des Baskets im Verlauf der nächsten Jahre mit Sicherheit ändern.

Da diese Aktien in Brasilianischen Real gehandelt werden verfügt das in Euro gehandelte Zertifikat über Währungsrisiken/-Chancen. Da Dividendenzahlungen nicht reinvestiert werden, können Anleger ausschließlich von den Kurssteigerungen der im Basket enthaltenen Unternehmen profitieren.

Das Vontobel-Partizipationszertifikat auf den Brazilian Growth Basket, ISIN: DE000VT1BRE3, fällig am 24.9.14, kann bereits außerbörslich und an Börsen wie beispielsweise der EUWAX gehandelt werden.

ZertifikateRepüort-Fazit: Das Vontobel-Partizipationszertifikat auf den Brazilian Growth Basket eignet sich für Anleger, die von einer Fortsetzung des brasilianischen Höhenflugs ausgehen. Allerdings verfügt das Zertifikat über keine Kapitalgarantie; auch hohe Kursschwankungen sollten einkalkuliert werden.