Calgary - Die Colorado Avalanche hat sich in der NHL in einem wahren Torspektakel gegen die Calgary Flames am Donnerstag (Ortszeit) 6:5 durchgesetzt. Daniel Winnick erzielte in Kanada 2:20 Minuten vor der Schlusssirene den entscheidenden Treffer, Matchwinner für Colorado war aber Chris Stewart mit drei Treffern. Bei den unterlegenen Flames absolvierte der 39-jährige Center Craig Conroy den 1.000 NHL-Einsatz seiner Karriere. (APA/Reuters)

Ergebnisse vom Donnerstag: Boston Bruins - Toronto Maple Leafs 2:0, Detroit Red Wings - Phoenix Coyotes 2:4, Columbus Blue Jackets - Edmonton Oilers 3:2 n.P., Ottawa Senators - Florida Panthers 5:3, Nashville Predators - St. Louis Blues 0:3, Minnesota Wild - Washington Capitals 2:1, Dallas Stars - Los Angeles Kings 2:5, Calgary Flames - Colorado Avalanche 5:6