Der erste Platz bei den Online-Sujets - errechnet aus Bekanntheit, Gefälligkeit und Markenimpact - ging im Herbst 2010 an den "Telekom Austria Aon Produkte"-Spot, Rang zwei erreichte "Nissan Pkw" vor "3Mobile 3Superphone 2.000". Insgesamt wurden 11 neue Online-Sujets abgetestet.

1.Telekom Austria Aon Produkte
2.Nissan Pkw
3.3Mobile 3Superphone 2.000
4.Casino Baden
5.Renault Pkw
6.Deutsche Lufthansa
7.Mazda Pkw
8.Wien Energie
9.Axe Dark Temptation Serie
10.Mon Cheri

Imagesieger

Der Ansprechendste:Peugeot Pkw
Der Originellste:Nissan Pkw
Der Modernste:Mon Cherie
Der Informativste:Deutsche Lufthansa
Der Sympathischste:Mon Cheri
Der Verständlichste:Casino Baden
Der Kaufanregendste:Mon Cheri
Der Auffälligste:Axe Dark Temptation Serie

Monatlich testet Focus Marketing Research die werbestärksten neuen Sujets aus den Bereichen TV, Hörfunk, Print, Plakat, Prospekt, Infoscreen und Online. (red)