Eine 83-jährige Frau ist am Mittwochnachmittag in der Erlaaerstraße in Wien-Liesing von einem Unbekannten niedergestoßen und beraubt worden. Der Täter entriss der Pensionistin die Handtasche, dabei stürzte die Frau. Im Zuge der Fahndung wurde die Handtasche des Opfers in einem Mistkübel gefunden. Das Portemonnaie fehlte, darin habe sich lediglich ein kleiner Geldbetrag befunden, berichtete die Polizei.

Der Gesuchte soll um die 20 Jahre alt und 1,70 Meter groß sein. Er hatte schwarze lange Haare und war u.a. mit einer schwarzen Jeansjacke und Jeanshosen bekleidet. Hinweise werden vom Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Süd, unter der Telefonnummer 01/31310/57800 entgegen genommen. (APA)