13.15 DOKUMENTATION

Der Führer ging - die Nazis blieben Nachkriegskarrieren in Deutschland, von Wolfgang Mönninghoff und Niels Grevsen. Der Film zeigt anhand von Interviews mit Zeitzeugen, wie dicht das braune Netz der gegenseitigen Fürsorge nach dem Zweiten Weltkrieg gewoben war. Zahlreiche Dokumente aus Gerichtsakten runden das Bild ab.
Bis 14.00, 3sat

20.15

SERIE

Kommissar Rex: Todesrennen Wiedersehen mit Tobias Moretti: Ab heute ist er in einer Wiederholung der erfolgreichen Serie wieder als Kommissar Richie Moser zu sehen. Inhalt: Eine Jugendbande veranstaltet auf einem entlegenen Fabriksgelände regelmäßig illegale Autorennen. Dabei verunglückt ein Bandenmitglied tödlich, der Unfallhergang bleibt unklar. Kurz darauf wird der Anführer der Jugendlichen ermordet. Kommissar Moser und sein Team ermitteln.
Bis 21.00, ORF 1


20.15

DOKUMENTATION

Verdammte See: Das Geheimnis von U-166 Eine mysteriöse U-Boot-Geschichte aus dem Zweiten Weltkrieg ist Thema der zweiten Folge der Reihe "Verdammte See". Die Legende um U-166, das nicht mehr aus dem Golf von Mexiko zurückkehrte, begann, als zwei Piloten der US-Küstenwache am 1. August 1942 im Mississippi-Delta eine Bombe auf ein deutsches U-Boot warfen. Das Wrack jedoch wurde an der Abwurfstelle nie gefunden. Fast sechzig Jahre später wird es im Frühjahr 2001 durch Zufall bei Vermessungsarbeiten für eine Tiefsee-Pipeline rund 200 Kilometer entfernt von der Stelle, an der es angeblich sank, entdeckt. Bis 21.00, ZDF


21.05

MAGAZIN

Report "Pensionen und Streiks" Claudia Reiterer präsentiert unter anderem folgende Themen: Reportage vom Streiktag: Wie erleben Betroffene den Streik? Was steht tatsächlich hinter dieser Auseinandersetzung? Grasser-Porträt: Am Mittwoch hält Finanzminister Karl-Heinz Grasser seine dritte Budgetrede. Was sagen seine Fans und seine Kritiker über ihn - und ist Karl-Heinz Grasser nun eine eigene Fraktion in dieser Regierung? AUVA: Die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt, ist im Gesundheitssystem bis dato sehr selbständig. Vertreter befürchten, dass dieser Zustand mit einer Reform des Gesundheitssystems nicht anhalten wird. Bis 22.00, ORF 2


21.05

DOKUMENTATION

Kreuz & Quer: Der Krieger Gottes Bernhard von Clairvaux und der Zweite Kreuzzug. Ein Mystiker, der Politik macht. Ein Asket, der Gewalt predigt. Ein Mönch, der zum Kreuzzug aufruft. Bernhard von Clairvaux wollte auf Erden schon wie ein Engel leben und sich zeitlebens nur glühend in die Liebe Gottes versenken. Wie konnte gerade er zum Kriegstreiber werden? Bis 24.00, ORF 2