Bild nicht mehr verfügbar.

Der Beruf des/der Steinmetz ist männlich dominiert. Melanie Seidl ging aus der Staatsmeisterschaft als Siegerin hervor.

Foto: AP/MATTHIAS RIETSCHEL

Linz/Salzburg - Österreichs beste Steinmetz ist eine Frau: Melanie Seidl aus Oberösterreich hat sich bei der Staatsmeisterschaft in Wals (Flachgau) gegen sieben männliche Konkurrenten durchgesetzt. Die Mitarbeiterin der Firma Kienesberger in Schlüßlberg (Bezirk Grieskirchen) war die erste weibliche Teilnehmerin und wird Österreich bei den Berufsweltmeisterschaften "WorldSkills 2011" in London vertreten. Das gab die Wirtschaftskammer Oberösterreich am Freitag bekannt. (APA)