Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: AP

Die Entferung der Netzsperre des iPhones wurde durch Apple mittlerweile nachhaltig erschwert. Bislang war es möglich das auf dem Gerät hinterlegte Baseband downzugraden, um so das iPhone für andere Netze freizuschalten.

Baseband

Bisherige Basebandversionen beinhalteten Fehler, welche die Entfernung einer solchen Netzsperre möglich machten. Wer auf iOS-Version 4.2.1 aktualisiert - und damit auch das Baseband - hat derzeit keine Aussicht auf einen Unlock. Es ist Vorsicht geboten, denn das Betriebssystem erkennt die alte Basebandversion nun automatisch - meint der Entwickler von Tiny Umbrella

Ein Jailbreak von iOS 4.2.1 ist bereits möglich, das iPhone Dev Team veröffentlichte dafür eine erste Betaversion. (red)

Der WebStandard auf Facebook