Wien - Die Vienna Insurance Group (VIG) hat den vollständigen Erwerb der TBIH abgeschlossen. Die Übertragung des 40-Prozent-Anteils von der Kardan Financial auf die VIG sei nach dem Erhalt der behördlichen Genehmigungen am gestrigen Donnerstag erfolgt, teilte die Versicherung heute mit. Die Vienna Insurance ist seit 2006 bei der TBIH engagiert und hat ihren Anteil seither sukzessive aufgestockt.

TBIH hält die Mehrheitsanteile an den VIG-Töchtern in der Türkei, in der Ukraine und in Georgien. Die Transaktion umfasst auch die Mehrheitsbeteiligung am führenden bulgarischen Pensionsfonds "Doverie Pension Fund AD". (APA)