Wien - Die Experten der Societe Generale haben das Coverage der heimischen EVN wieder aufgenommen und die Papiere mit "Hold" eingestuft. Das Kursziel sehen die Analysten bei 12,00 Euro. Dies berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg. (APA)