Wien - In einem Appell an die EU-Regierungen fordern österreichische und europäische Künstler die Verankerung der Kultur in einer eventuellen EU-Verfassung. In einem derzeitigen Entwurf würden zwar die europäischen Grundwerte und Kompetenzen geregelt, jedoch enthebe sich der Entwurf "jeglicher kultureller Verantwortung", heißt es. Und weiters: Eine "echte europäische Kulturpolitik nimmt der nationalen und regionalen Ebene keine Kompetenz weg, sondern soll gegenüber der europäischen Binnenmarkt- und Wettbewerbspolitik eine für die Kunst und Kultur notwendige Balance schaffen." (APA)


Ein Symphoniker-Ärgernis Wien

- Die Wiener Symphoniker werden rechtliche Schritte gegen Andreas Winkler, den administrativen Leiter des Wiener Sinfonie Orchesters einleiten. Dieses "Telefonorchester" habe mit den Symphonikern nichts gemein, trat aber im Ausland als "Vienna Symphony Orchestra" auf, dem englischen Namen der Symphoniker. (red)


Ted Joans 1929-2003 New York -

Ted Joans, Poet der Beat-Generation, starb am 7. März 74-jährig in Vancouver. Seine Gedichte waren von Jazz, surrealistischer Malerei sowie afrikanischer Mystik beeinflusst. (dpa)