Tom Hanks begibt sich mit seinem Sohn auf einen Rachefeldzug. Kunstsinniger Film, der mit Genre-Standardsituationen ungewöhnlich, wenn auch etwas zu äußerlich verfährt. In Erinnerung bleiben die grandiose Kameraarbeit von Conrad Hall (Oscar!) und die eindringliche Musik von Thomas Newman.