14.00

FILM

Vier Schwestern (Little Women, USA 1933. George Cukor) Exzellentes Drama einer angehenden Schriftstellerin (Katharine Hepburn), der es nicht in den Sinn kommen will, ihre Karriere zu gefährden - jedenfalls nicht durch die Liebe. Ein Musterbeispiel für eine entschlackte Literaturverfilmung, sicher inszeniert von "Frauenregisseur" Cukor.
Bis 15.50, 3sat


18.30

MAGAZIN

nano - Die Welt von morgen Themen des Wissenschaftsmagazins: 1) Antibiotika-Resistenz: Gefahr im Trinkwasser? 2) Arzneimittel im Trinkwasser. 3) Wenn das Wetter weh tut. Bis 19.00, 3sat


21.00

DOKUMENTATION

Ferne Nachbarn: Nicaragua (2) Die Reihe "Ferne Nachbarn: Nicaragua" stellt Projekte der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit (ÖEZA) vor. Im ärmsten zentralamerikanischen Staat sollen gezielte Projekte die Weiterentwicklung fördern.
Bis 21.30, 3sat


21.05

MAGAZIN

Thema 1) Wüstendrama - Das Tagebuch der Angst. 2) Saliera - Die Jägerin des verlorenen Schatzes. 3) Irakische Kriegsopfer - Hoffnung für Ja'afar. 4) Life Ball - Hilfe für die Ärmsten.
Bis 22.00, ORF 2


21.45

DOKUMENTATION

Herrmann Maier - Der lange Weg zurück Die von Maiers Manager Peter Schröcksnadel produzierte Doku alleine war dem ORF zu wenig, mit einem Interview mit Elmar Oberhauser wurde sie aufgepeppt. Entstanden ist somit eine gemeinsame Huldigung an "unseren" Herminator.
Bis 22.35, ORF 1

22.10

DOKUMENTATION

BBC Exklusiv: Asteroiden - Angriff aus dem All Jura Soyfer hatte doch Recht: Laut Berechnungen internationaler Astronomen wird der Asteroid 1950DA im Jahr 2880 mit der Erde kollidieren. Die Dokumentation zeigt, was passiert, sollte ein Asteroid sich auf Kollisionskurs mit der Erde befinden - und mit welchen Methoden Wissenschafter uns vor unserem sicheren Ende schützen wollen. Bis 23.10, Vox


23.15

REPORTAGE

Spiegel TV Reportage: Abrisskommando Westwall Der so genannte Westwall, von der Naziführung in den Jahren 1936 bis 1940 als militärische Befestigungsanlage an der deutschen Westgrenze erbaut, erstreckte sich entlang dem 630 Kilometer langen Grenzgebiet zu Frankreich, Luxemburg und Belgien. Henry Köhler hat die Geschichte und die Gegenwart des "Westwalls" erforscht. Bis 23.55, Sat.1


23.50

MAGAZIN

KurzSchluss Auf dem Programm steht u. a. ein Porträt des englischen Animationsfilmers Barry Purves. Bis 0.40, Arte


0.35

MAGAZIN

10 vor 11: Deutscher Nationalstolz am Nanga Parbat Seit den 30er-Jahren versuchte sich die deutsche Bergsteigerelite am westlichsten Achttausender. Insgesamt 26 Alpinisten fanden dabei den Tod. Erst 1953 gelang es Hermann Buhl, den Gipfel zu erreichen. Ralf-Peter Märtin hat in seinem Buch "Nanga Parbat" die unterschiedlichen Stile beschrieben, mit denen die verschiedenen Nationen - Deutsche, Engländer und Franzosen - versuchten, die Spitze zu erreichen.
Bis 1.00, RTL