Zum fünften Mal geht vom 22. bis 24. Oktober die Game City im Wiener Rathaus über die Bühne. Für die Kommunikations-Aktivitäten rund um Österreichs größten Gaming-Event engagierte man die Wiener PR-Agentur Aigner PR. Paul Pitzer von Veranstalter wienXtra: "Wir haben eine Agentur mit b2c-Erfahrung gesucht, die darüber hinaus vor allem auch mit der Kommunikation mit jugendlichen Zielgruppen vertraut ist." AiGNER PR betreut seit Anfang 2010 unter anderem den auf Jugendmarketing spezialisierten Maturareiseveranstalter DocLX. (red)