Das in Salzburg und Linz schon laufende Jugendradio Welle 1 von Stephan Prähauser kommt in Graz auf 104,6 MHz statt Arabella Rock Radio, das die Lizenz dort erhalten hatte, bestätigt Arabella dem STANDARD Infos von Radioszene. Arabella-Geschäftsführer Wolfgang Struber erklärt auf Anfrage, die Medienbehörde habe den Verkauf an die Welle 1 schon akzeptiert.  Die Gesellschafter seines Senders wollten sich auf Wien/Niederösterreich/Oberösterreich/Salzburg konzentrieren. Über den Kaufpreis habe man Stillschweigen vereinbart.

Welle-1-Chef Stephan Prähauser hatte sich um Graz ebenfalls mit einem Rockformat um Graz beworben und echauffierte sich besonders über die Lizenzvergabe an Arabella - nachzulesen hier. (fid, DER STANDARD, Printausgabe, 31.5.2011, online ergänzt)