Wien - Die Analysten der ING haben ihr Anlagevotum für die Aktien der heimischen OMV von "hold" auf "buy" nach oben geschraubt. Das Kursziel hoben die Analysten von 30,91 auf 36,00 Euro an, so der Informationsdienstleister Bloomberg. Begründet wurde die Anhebung mit einem möglichen Preisanstieg bei der Ölaktie angesichts des Wechsels in der Führungsriege und der jüngst erfolgreich verlaufenen Kapitalerhöhung. (APA)