Die Vereinigung Deutscher Wissenschaftler (VDW) und die International Association of Lawyers Against Nuclear Arms (IALANA) verleihen ihren "Whistleblower Award" heuer dem anonymen Informanten, der Wikileaks das Video "Collateral Murder" zuspielte. Es zeigt, wie US-Truppen im Irak aus einem Hubschrauber Zivilisten töten. Prämiert wird auch der Kernforscher Rainer Moormann für seine Informationen über einen verschleierten Störfall im deutschen Kernreaktor Jülich. (red, DER STANDARD; Printausgabe, 1.7.2011)