Das begehbare Holz-Kunstwerk "Flederhaus" vor dem Museumsquartier ist seit Donnerstag nach langen Wochen des Wartens auf die Genehmigungen nun endlich auch von innen zu erleben.

Foto: derStandard.at/Putschögl

Rechtzeitig zu den 10-Jahres-Feiern des "Muqua" gab es grünes Licht für die Eröffnung des vom Architektenteam heri&salli in Kooperation mit dem Museumsquartier, Griffner und Binderholz realisierte Haus.

Foto: derStandard.at/Putschögl

32 Hängematten auf vier Stockwerken laden dazu ein, ein wenig in dem Holzhaus zu verweilen und ...

Foto: derStandard.at/Putschögl

... die hervorragende Aussicht auf Museumsquartier und Landesgerichtsstraße sowie Natur- und Kunsthistorisches Museum zu genießen.

 Das "Flederhaus" ist täglich ab 10 Uhr und bis 19 Uhr geöffnet, den ganzen Sommer lang. Der Eintritt ist frei. (map, derStandard.at, 30.6.2011)

Foto: derStandard.at/Putschögl