Wien - Es will einfach nichts werden: Nachdem Duran Duran ihr ursprünglich für 20. Juli geplantes Wien-Konzert bereits auf den 4. August verschoben hatten, kann die Band rund um Sänger Simon Le Bon nun auch diesen Termin nicht wahrnehmen und muss den Auftritt im Gasometer absagen.

Grund sind anhaltende Stimmbandprobleme von Le Bon. Ein Ersatztermin steht derzeit noch nicht fest, gekaufte Tickets behalten bis auf weiteres aber ihre Gültigkeit, wie in einer Aussendung mitgeteilt wurde. (APA/red)