Wien - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Donnerstag drei Kursgewinnern keine -verlierer und fünf unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren Oberbank Stämme mit 1.990 Aktien (Einfachzählung).

Die Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren TG Holding mit plus 4,84 Prozent auf 1,63 Euro (243 Aktien), BKS Bank Vorzüge mit plus 2,63 Prozent auf 15,60 Euro (zehn Aktien) und Volksbank Vorarlberg PS mit plus 0,18 Prozent auf 77,47 Euro (275 Aktien).

Im Segment mid market lagen Unternehmens Invest 0,67 Prozent im Minus bei 14,89 Euro (102 Stück).(APA)