Kitzbühel - Alexander Antonitsch bleibt wie erwartet Turnierdirektor des Tennis-ATP-Turniers in Kitzbühel. Veranstalter Herbert Günther, der Präsident des Kitzbüheler Tennisclubs, erklärte gegenüber tennisnet.com, dass der 45-jährige Kärntner zumindest bis 2013 als Turnierdirektor beim "bet-at-home-Cup" fungieren wird.

Auch Antonitsch bestätigte die Verlängerung der Zusammenarbeit: "Es ist auch mein Wunsch, wenn das Team rund um dieses Turnier über die nächsten Jahre zusammen bleibt." (APA)