Graz - Der Ring Freiheitlicher Jugend (RFJ) in der Steiermark fordert den Rücktritt eines Funktionärs der Sozialistischen Jugend in Bruck an der Mur. Dieser habe auf einer Facebook-Seite einen Reim mit "Reiche abschlachten" und ihre "Gründe an Obdachlose verpachten" gepostet. Der RFJ spricht von "roten Gewaltverherrlichern" und will den Rücktritt des steirischen SJ-Vorsitzenden. (red, DER STANDARD, Print-Ausgabe, 16.8.2011)