Wien - Die Analysten der UniCredit haben ihr Kursziel für die Aktie der heimischen conwert von 13,5 auf 12,7 Euro gesenkt. Auch die Gewinnprognose für das laufende Geschäftsjahr 2011 des Unternehmens wurde von 0,41 auf 0,29 Euro je Aktie revidiert. Die Kaufempfehlung "buy" für die conwert-Aktie wurde aber gleichzeitig bestätigt.

Für die Geschäftsjahre 2012 und 2013 erwarten die Experten nun einen Gewinn von 0,48 bzw. 0,47 Euro je Aktie. Die Dividendenzahlungen werden mit 0,39 (2011), 0,40 (2012) und 0,41 (2013) Euro je Aktie prognostiziert. (APA)