Vergrößern

Google+ holt eine Funktion auf Facebook auf

Foto: Google

Im Juni hat Google seinen +1-Button für Websites vorgestellt. Mit diesem kann man eine Webseite oder Artikel, wie diesen, weiterempfehlen. Mittlerweile sollen über eine Million Seiten den Knopf eingefügt haben. Zeit für Google neue Funktionen vorzustellen.

Webseiten mit Kreisen sharen

Hat man bisher den Button betätigt, wird bei der Google-Suche die Webseite weiter nach oben gereiht. Mit einem neuen Feature lassen sich Webseiten über den +1-Knopf nun auch mit den Circles auf Google+ sharen, direkt an Freunde weiterempfehlen.

Ähnlich wie bei Facebook

Klickt man auf +1 kann man die Webseite kommentieren und aussuchen mit welchen Kreisen man sie teilen möchte. Damit fügt Google eine Funktion hinzu, die man schon von Facebooks Empfehlen-Knopf oder dem Tweet-Button von Twitter kennt.

+Snippets

Gleichzeitig mit der Möglichkeit Webseiten über den +1-Button zu sharen, stellt Google auch +Snippets vor. Damit wird automatisch ein Link, ein Bild und eine Beschreibung der Website eingefügt, ähnlich wie es jetzt schon bei Google+ der Fall ist wenn man einen Link shared.

 

Damit spricht Google auch Webmaster an, da es ihnen mit +Snippets einfacher sein soll, ihre Website zu verbreiten. In der nächsten Woche soll +Snippets ausgeliefert werden. Wer jetzt schon die neuen Funktionen des +1-Button testen möchte kann sich bei der Google+ Platform Preview anmelden, ein Google+ Konto vorausgesetzt. (soc)