Bild nicht mehr verfügbar.

Google TV erst 2012 in Europa

Foto: REUTERS/Robert Galbraith

Google TV wird erst Anfang nächsten Jahres in Europa auf den Markt kommen. Dies erklärte Vorstand Eric Schmidt Ende vergangener Woche und betonte dabei, dass der Konzern weiter hinter der Plattform stehen würde.

Skepsis

Google TV ist Ende 2010 in den USA gestartet und ermöglicht die Verschmelzung von TV- und Internet-Inhalten - vorinstalliert auf entsprechenden Fernsehern oder externen Set-top-Boxen. Die Fernsehindustrie steht dem Angebot mit großer Skepsis gegenüber. Befürchtet wird, dass Google dem Markt Werbeeinnahmen wegnimmt, ohne dabei einen Anteil zur Produktion von Inhalten beizutragen.

Öffnung für Apps

Um das Angebot auf Google TV-Geräten zu erweitern, will der Konzern künftig die Entwicklung von Android-Apps für die Plattform ermöglichen. Google TV basiert auf Google populärer Mobile-Software. (zw)