Der Ausriss aus der Wikipedia-Liste

Screenshot: Wikipedia

In der englischsprachigen Version von Wikipedia findet man Josef F. in einer Liste österreichischer Künstler und Architekten. Er wird dort als Vertreter des "Verlies style" genannt. Etwas weniger geschmacklos, aber immer noch fragwürdig ist die deutschsprachige Wikipedia: Hier findet man F. auf der Liste der österreichischen Unternehmer.

Am 17. Juni fügte der User Epeefleche F. der Architektenliste hinzu. Im Prinzip kann jeder User Listen bearbeiten. Meldet man sich jedoch als User an, wird die eigene IP-Adresse nicht in der Versionsgeschichte angezeigt. Das Ganze wird also anonymer. Auch eine neue Liste anzulegen, steht jedem User frei. Dazu gibt es bei Wikipedia eigene Anleitungen. Einfache Listen werden mit einem *-Zeichen erstellt, komplexere mithilfe von Tabellen. (red, derStandard.at, 5.9.2011)

Update zum Artikel: Mittlerweile wurde der Eintrag in der englischsprachigen Version geändert, jener in der deutschsprachigen ist noch online.