1521 - Spanische Truppen unter dem von Kaiser Karl V. zum "Generalkapitän von Neu-Spanien" ernannten Hernando Cortes erobern die Azteken-Hauptstadt Tenochtitlan (heute Mexico-City) nach achtwöchiger Belagerung. 1525 ist die spanische Eroberung des Aztekenreiches vollendet, dessen letzter Kaiser Moctezuma (Montezuma) II. 1520 als Gefangener der Konquistadoren umkam.

1911 - Der Vulkan Ätna bricht aus und richtet große Zerstörungen an. Menschen werden nicht verletzt.

1916 - Erster Weltkrieg: Rumänische Angriffe bei Hermannstadt (Sibiu) werden von österreichisch-ungarischen Truppen zurückgeschlagen.

1931 - Bei einem Sprengstoffanschlag auf den Schnellzug Budapest - Wien kommen 25 Menschen ums Leben.

1931 - Der sogenannte "Pfrimer-Putsch" (des steirischen Heimwehr- Führers Walter Pfrimer) gegen die Regierung des christlichsozialen Bundeskanzlers Karl Buresch mit dem Ziel, das demokratische Regierungssystem durch ein autoritäres zu ersetzen, verläuft im Sand. Pfrimer flüchtet nach Jugoslawien.

1941 - Clemens Krauss wird Leiter der Salzburger Festspiele.

1941 - Der von der nazideutschen Besatzungsmacht eingesetzte serbische Regierungschef General Milan Nedic ruft die Partisanen ultimativ auf, die Waffen niederzulegen.

1971 - Um seiner drohenden Entmachtung zuvorzukommen, unternimmt Chinas Vizeparteichef Marschall Lin Piao, seit 1969 designierter Mao-Nachfolger, einen Putschversuch, der missglückt. Laut offizieller Version kommt er auf der Flucht bei einem Flugzeugabsturz über der Mongolei ums Leben.

1971 - Neun Geiseln und 28 Häftlinge verlieren bei der Niederschlagung einer viertägigen Gefangenenmeuterei im Zuchthaus von Attica (New York) durch die Polizei das Leben.

1986 - In Innsbruck wird der FPÖ-Bundesparteitag eröffnet. Vizekanzler Norbert Steger unterliegt in einer Kampfabstimmung seinem Herausforderer Jörg Haider, der von den Delegierten mit 57,7 Prozent der Stimmen zum neuen Parteiobmann gewählt wird. Bundeskanzler Franz Vranitzky beendet daraufhin die seit 1983 bestehende SPÖ-FPÖ-Koalition und veranlasst vorgezogene Nationalratswahlen.

2001 - US-Außenminister Colin Powell bezeichnet den saudiarabischen Milliardär Osama Bin Laden, dessen Hauptquartier sich in Afghanistan befindet, als hauptverdächtigen Drahtzieher der verheerenden Terroranschläge vom 11. September.

2006 - Der größte Zwergplanet im Sonnensystem mit der bisherigen Bezeichnung "2003 UB313" erhält den offiziellen Namen "Eris", sein Satellit bekommt den Namen "Dysnomia".

Geburtstage: Sherwod Anderson, US-Schriftsteller (1876-1941)
Sir Robert Robinson, brit. Chemie-Nobelpr. (1886-1975)
Roald Dahl, brit. Schriftsteller (1916-1990)
Helmut Sonnenfeldt, US-Politiker (1926- )
Werner Friedrich Hollweg, dt. Opernsänger (1936-2007)
Bernd Lötsch, öst. Zoologe (1941- )
Oscar Arias Sanchez, ehem. Präsident von Costa Rica, Friedensnobelpreisträger (1941- )
Maria Furtwängler, dt. Schauspielerin (1966- )
Stella McCartney, brit. Designerin (1971- )
Goran Ivanisevic, kroat. Tennisspieler (1971- )

Todestage: Titus (Flavius Vespasianus), röm. Kaiser (39-81)
Dante Alighieri, ital. Dichter (1265-1321)
Leopold Wolfgang Rochowanski, öst. Journalist, Schriftsteller und Verleger (1888-1961)
Lin Piao (Lin Biao), chines. Marschall, Politiker (1907-1971)
Charles Regnier, dt. Schauspieler, Regisseur und Übersetzer (1914-2001)

(APA)