Im Film "Herrinnen der Wüste" stehen die Sahauri-Frauen und ihr Alltag im lebensfeindlichen Wüstengebiet zwischen Marokko und Algerien im Zentrum. Anschließend wird in einer Reportage über das Leben obdachloser Menschen in den Vinzi-Dörfern berichtet.