Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: AP

Ende Mai stellte Microsoft Windows Phone 7.5 „Mango" vor. Innerhalb von 14 Tagen soll nun das System-Update veröffentlicht werden. Dies teilte Eric Hautala via Windows Phone Blog mit.

Bestehende WP7-Anwender können Mango per Update nutzen. 

Neuerungen

Über 500 neue Features hat Microsoft in das frische Handy-Betriebssystem gesteckt. Darunter der HTML5-fähige Internetbrowser Internet Explorer 9. Manche Funktionen des Updates ziehen nach, was die Konkurrenz bereits kann, etwa Multitasking, um mehrere Programme von Drittherstellern gleichzeitig laufen lassen zu können. Zu den neuen Möglichkeiten gehört dagegen etwa die Zusammenfassung von Kontakten zu Gruppen, um SMS, E-Mail oder Instant Messages einfach an mehrere Empfänger schicken zu können, oder die Integration von Twitter und dem Karrierenetz LinkedIn in Kontakte, so wie derzeit schon Facebook integriert ist. 

Kein Erfolg

Mit Mango versuchen Microsoft und Nokia den Anschluss an die Konkurrenten Apple und Google zu halten. Windows Phone 7 ist bisher wenig erfolgreich, wie Microsoft-Chef Steve Ballmer bestätigte. (red)